Der Abgang des Schleimpfropfes zeigt an, dass der Muttermund arbeitet und durch beginnende Eröffnung auch ohne Wehentätigkeit, hat der Schleimpfropf keinen Halt mehr und geht ab. Allerdings kann man nicht genau sagen, wann die eigentliche Geburt beginnt –  zwischen zwei Tagen bis zu zwei Wochen ist alles möglich.