16-12-27-8-wortwolke-angebot

 

Unsere aktuellen Meldungen, neuen Angebote und kommenden Termine:

 

Wir sagen Danke! Wie geht es weiter mit unserem Café für Groß und Klein?
Neu: Massage mit Kinderbetreuung
21.09.: Flohmarkt für Baby- und Kindersachen

24.09.: Vortrag "Säuglingsernährung - Die erste feste Kost"

 

Ein Vortrag für alle, deren Kinder sich dem „Beikostalter“ nähern

 

16-11-14-8-pixabay-kind-brei

Schritt für Schritt von der Milch zu fester Nahrung – ein Vortrag für junge Eltern, die sich eine klare Linie wünschen im Dschungel der Babykostangebote und der zahlreichen Empfehlungen von allen Seiten. Basierend auf den Empfehlungen des Forschungsinstitutes für Kinderernährung lernen sie, wie einfach es ist, ihr Baby angepasst an die Besonderheiten seiner körperlichen Entwicklung zu füttern.

Bisher war (meistens) alles einfach: bei Hunger oder Durst wurde gestillt oder die Flasche gegeben. Doch wie gestaltet sich der Übergang zur festen Kost? Ein übergroßes Angebot an Babygläschen und Breiprodukten, Meldungen über Schadstoffe und immer mehr Allergien verunsichern oft junge Eltern in der Ernährungsfrage. Hinzu kommen wohl gemeinte Ratschläge von allen Seiten. Der Vortrag vermittelt das Grundwissen für den Nahrungsaufbau, der jeweils zum eigenen Kind passt und erklärt Schritt für Schritt die Einführung der ersten festen Kost bis hin zum Mitessen am Familientisch.

 

Referentin: Dr. Lucia Scholl

Termin: Dienstag, 24. September 2019, 19:30 – 21:00 Uhr

Kosten: 10,- Euro pro Person oder 15,- Euro pro Paar

» Für diesen Vortrag online anmelden

 

01.10.: Vortrag "Trotz - Hilfe, dass "Ich" meines Kindes erwacht!"

 

Wenn die Zeit des Trotzens beginnt, kann das für Eltern und Kinder ganz schön anstrengend werden. Nicht selten hängt dann der Hausfrieden schief und Mütter wie Väter geraten an ihre Grenzen.

In diesem Vortrag erfahren Sie mehr über die Hintergründe des sogenannten Trotzalters, was in ihrem Kind vor sich geht und welche Erfahrungen die Kinder mit ihrem eigenen Willen dabei machen.

Sie bekommen Tipps zum stressfreieren Umgang mit dem Trotz und Einblicke darüber, wie wichtig diese Zeit für die Entwicklung ihres Kindes ist bzw. wie Sie diese positiv beeinflussen können.

Referentin: Dorothea Silbersack-Jäger

Termin: Dienstag, 01.Oktober 2019, 19:30 Uhr

Kosten: 10,- Euro pro Person oder 15,- Euro pro Paar

» Für diesen Vortrag online anmelden

08.10.: Vortrag "Vergiftung bei Kindern"

Wenn sich die Kleinen auf den Weg machen die Welt zu entdecken, ist dies für alle eine spannende Zeit. Jedoch lauern auch in unseren Haushalten und in der Natur Gefahren für die kleinen Entdecker. Falls doch mal was im Mund landet, wie sollten Eltern reagieren?

Was ist giftig, was ist harmlos und wie sollte ich handeln? In 45 Minuten werden die wichtigsten Fragen zum Thema Vergiftungen bei Säuglingen und Kleinkindern geklärt.

Referent: Matthias Kalmbach, Facharzt für Anästhesiologie, Notarzt, Klinikum Fulda

Termin: 08. Oktober 2019, 19:30 Uhr

Kosten: 10,- Euro pro Person oder 15,- Euro pro Paar

» Für diesen Vortrag online anmelden

28.10.: Vortrag "Bachblüten"

Körper, Geist und Seele in der BACHBLÜTENTHERAPIE

Mit einem einfachen Modell umfasst die Bachblütentherapie das ganze Spektrum der menschlichen Existenz, von der spirituellen über die psychische bis zur körperlichen Ebene. Sie ist eine natürliche, sanfte Behandlungsmethode, die es ermöglicht, sowohl augenblickliche negative Gefühle und Stimmungen zu lindern, als auch dauerhaft an der eigenen persönlichen Weiterentwicklung zu arbeiten.

Dieses Heilverfahren stabilisiert uns psychisch und beugt so körperlichen und seelischen Erkrankungen vor.

Mit diesem Vortrag bekommen Sie Einblick in die Bachblütentherapie, die eine Möglichkeit für innere Harmonie und Selbstverwirklichung darstellt.

Referentin: Julia Schmidt, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Termin: 28. Oktober 2019, 18:00 – 19:30 Uhr

Kosten: 10,- Euro pro Person oder 15,- Euro pro Paar

» Für diesen Vortrag online anmelden

 

Wie ist Ihre Situation? Nutzen Sie unsere umfangreiche Begleitung:

 

Auf die Geburt vorbereiten

Nutzen Sie die Hebammenbetreuung vor der Geburt:

» Vorsorge ab Schwangerschaftsbeginn

In den Geburtsvorbereitungskursen lernen Sie und Ihr Partner, sich optimal auf die Geburt und die Zeit danach vorzubereiten. Kommen Sie in den Austausch mit anderen werdenden Eltern und erfahren Sie Schritt für Schritt, was Sie für die Geburt wissen müssen. Wir bieten Ihnen flexible Kursmodelle:

» Kurse für Frauen mit Begleitung des Partners an einem Termin
» Kurse für die werdenden Eltern als Paar
» Kurse am Wochenende – Der Intensiv-Kurs
» Kurse zur Vorbereitung bei Zwillingen
» Kurse für Großeltern – Sie werden fit für ihre Enkel

Nutzen Sie unser Behandlungs- und Wohlfühlangebot:

» Akupunktur vor der Entbindung
» Fußreflexzonenmassage
» Rhythmische Einreibung
» Thai Yoga Massage

Erleben Sie körperliche Vorbereitung und Gemeinschaft mit anderen schwangeren Frauen und bereiten Sie sich auf die Geburt vor mit:

» Saunabaden in der Schwangerschaft
» Pilates in der Schwangerschaft
» Yoga in der Schwangerschaft

Für Mütter nach der Geburt

Nutzen Sie Betreuung im Wochenbett nach der Geburt:

» Nachsorge durch eine Hebamme

6-8 Wochen nach der Geburt können Sie mit der Rückbildungsgymnastik beginnen. Wir bieten Ihnen dafür an:

» Offene Rückbildungsgymnastik

Für Väter und Mütter mit Babys und Kleinkindern

Für die altersgerechte Entwicklung der bieten wir pädagogische Gruppen für die Kleinen und Eltern zum gegenseitigen Kennenlernen:

» Kontaktgruppen „Kinder fördern – Eltern stärken“
» PEKiP (Prager-Eltern-Kind-Programm)

Für die Bewegung und körperliche Erfahrungen können Sie nutzen:

» Babymassage
» Kanga-Training – Workout mit Tragetuch und Babytrage
» Laufmamalauf – Fitness mit Kind und Kinderwagen
» Tanzen für Kinder: Die Tanzmäuse
» Yoga mit Kind

Für die Wassergewöhnung nutzen Sie unsere Schwimmkurse:

» Babyschwimmen bis 12 Monate
» Kleinkindschwimmen von 12 Monaten bis 5 Jahre

Wissen für junge Eltern
Partnerschaft und Familie bilden

Besuchen Sie unsere Vorträge und Workshops rund um das Leben als Paar und Familie:

» Eltern sein – Paar bleiben
» Wenn Kinder trotzen – Hilfe, das „Ich“ meines Kindes erwacht

Nutzen Sie bei individuellen Fragen unser Beratungsangebot:

» Beratung für Paare und Familien

Wohlbefinden & Gesundheit für Männer und Frauen
Beruf, Bildung und Familie gestalten