Bachblüten

 

Mit einem einfachen Modell umfasst die Bachblütentherapie das ganze
Spektrum der menschlichen Existenz, von der spirituellen über die psychische bis zur körperlichen Ebene.

Sie ist eine natürliche, sanfte Behandlungsmethode, die es ermöglicht, sowohl augenblickliche negative Gefühle und Stimmungen zu lindern, als auch dauerhaft an der eigenen persönlichen Weiterentwicklung zu arbeiten.

Dieses Heilverfahren stabilisiert uns psychisch und beugt so körperlichen und seelischen Erkrankungen vor. Mit diesem Vortrag bekommen Sie Einblick in die Bachblütentherapie, die eine Möglichkeit für innere Harmonie und Selbstverwirklichung darstellt.

 

Referentin: Julia Schmidt, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Dipperz

Termin: Dienstag, 15. September 2020, 19:30 – 21:00 Uhr

Kosten: 10,- Euro pro Person oder 15,- Euro pro Paar

» Für diesen Vortrag online anmelden

« zurück