Hebammenbetreuung

In der Schwangerschaft und im Wochenbett stehen Ihnen Beratungen durch eine Hebamme zu. Dafür ist kein Rezept nötig, die Kosten trägt Ihre Krankenkasse.

Frauen wünschen sich eine verständnisvolle, ermutigende, ihre Ängste ernstnehmende und kompetente Begleitung. Unser Hebammenteam begleitet Sie gerne. Einen Termin zur Hebammensprechstunde erhalten Sie nach telefonischer Vereinbarung.

Die Begleitung durch unsere Hebammen ist unabhängig von der Teilnahme an einem Geburtsvorbereitungkurs. So können Sie frei wählen, wo Sie sich im Kurs auf die Geburt vorbereiten wollen.

Derzeit können wir erst wieder Schwangere mit Entbindungstermin Mai 2018 annehmen. Wir hoffen, Sie finden eine für Sie passende Begleitung.

« zurück