Zeit- und Selbstmanagement

16-11-15-8-pixabay-wecker-wiese-mittel

„Zeit-“ und „Selbstmanagement“? Im Alltag haben wir viele Aufgaben: Wir wollen Beruf, Familienleben, Hobbies und Ehrenamt ausfüllen und planen unsere zur Verfügung stehende Zeit ein. Das kann gut funktionieren, oftmals sind wir aber auch gestresst und haben das Gefühl, gar nicht mehr zur Ruhe zu kommen.

„Zeitmanagement“ ist daher ein nicht ausreichender Begriff. Unsere Zeit können wir gar nicht managen. Der Tag hat nur 24 Stunden. Es gilt, diese sinnvoll mit diesen Dingen auszufüllen, die wir in dieser Zeit auch zu unserer Zufriedenheit realisieren können. Wir können nur uns selbst „managen“.

Nutzen Sie dieses Seminar, um die Qualität und Quantität Ihrer eigenen Ressource „Zeit“ zu reflektieren und neue Impulse zu erhalten:

  • Sie lernen Ihre eigenen Lebensbereiche kennen und wie Sie diese nutzen
  • Dabei stellen wir die Frage, ob der Umgang mit diesen Bereichen Ihren persönlichen Zielen und Werten entspricht
  • Sie erfahren, welche Erwartungshaltung Sie an sich selbst oder andere an Sie haben
  • Sie erfahren mehr über persönliche Stressoren und Antreiber
  • Sie lernen verschiedene Methoden für das individuelle Zeit- und Selbstmanagement kennen

Trainer: Michael Möller

Termin: Bei Interesse melden Sie sich bitte!

Investition: 70,- Euro

» Für dieses Seminar online anmelden

« zurück